Veganer Kartoffelsalat mit Joghurt und Estragon-Senf-Sauce

Veganer Kartoffelsalat mit ACTIVIA 100% Pflanzlich Natur
  • Für 4 Personen
  • Guten Appetit!
Du brauchst:
  • 900 g Süßkartoffeln
  • 40 ml Olivenöl
  • Salz
  • 100 g Feldsalat
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 Handvoll Estragon
  • 1 EL körniger Senf
  • 60 g Cashewkerne (oder Cashew-Bruch)
  • 2 TL Limettensaft
  • 2 EL getrocknete Cranberrys
  • 2 Msp. Chiliflocken
  • 150 g ACTIVIA 100% Pflanzlich Natur
  • frischen Estragon zum Garnieren

Zubereitung

Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Die Süßkartoffeln schälen, in Würfel mit ca. 2 cm Kantenlänge schneiden und mit 2 EL Olivenöl vermengen. Auf einem Backblech verteilen und im Ofen 15 Minuten rösten. Danach abkühlen lassen und leicht salzen.

In der Zwischenzeit den Feldsalat putzen, waschen und trockenschleudern. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und ebenfalls in ca. 2 cm Würfel schneiden. Den Estragon waschen und trocken schütteln. Estragon, Senf, Cashewkerne, restliches Olivenöl, 1 TL Limettensaft und 2-3 EL Wasser im Blitzhacker fein pürieren. Alle vorbereiteten Salatzutaten und das Estragon-Cashew-Püree vorsichtig ineinander heben. Mit Chiliflocken würzen und auf Tellern anrichten. Activia Natur 100% Pflanzlich ungesüßt mit dem übrigen Limettensaft glattrühren und über die Salate träufeln. Mit frischem Estragon garnieren.

Nährwerte

Pro Portion ca. : 

540 kcal

2265 kJ

10,8 g EW

19,7 g F

72 g KH

11,2 g Bst

0,1 mg Chol

6 BE